Loading
Ago 6, 2020

Telekom Vertrag einfrieren

Neue Abonnements für die TIME Fibre Home Broadband-Pläne mit 500 Mbit/s oder 1 Gbit/s mit einem 24-Monats-Vertrag sind förderfähig. Sie können den 24-Monats-Vertragsplan über unsere autorisierten Händler oder über unsere Online-Plattform hier abonnieren. Der No Lock-in-Vertrag ist ausschließlich online verfügbar. Sie müssen Ihren No Lock-in-Vertragsplan innerhalb von 24 Monaten nach Aktivierung des Dienstes in einen 24-Monats-Vertragsplan umwandeln. Nach Abschluss erhalten Sie einen monatlichen Rabatt von RM50, der automatisch zum Ausgleich Ihrer Rechnung verwendet wird. Nur neue Abonnenten von TIME Fibre Home Broadband im 24-Monats-Vertrag sind berechtigt. Diejenigen, die den No Lock-In-Vertrag abonnieren, sind nicht für diese Aktion berechtigt. *Keine Lock-in-Vertragsplan-Abonnenten haben keinen Anspruch auf Werbeaktionen. Alle Geräte, die wir zur Verfügung stellen, unterliegen einer beschränkten Garantie während Ihrer Vertragslaufzeit.

Verluste oder Schäden aufgrund von Fahrlässigkeit oder Missbrauch fallen nicht unter die Garantie, und eventuelle Ersatzwünsche sind kostenpflichtig. Es gibt viele Gründe, sich eine Auszeit zu nehmen, zum Beispiel Kinder zu erziehen, Angehörige zu pflegen, zu studieren oder Ihre Ausbildung zu verbessern. Während des unbezahlten Urlaubs ruhen die vertraglichen Verpflichtungen für beide Vertragsparteien. Der Arbeitgeber zahlt kein Gehalt und der Arbeitnehmer erfüllt keine arbeitsbezogenen Aufgaben, der Arbeitsvertrag bleibt jedoch in Kraft. Bitte besprechen Sie die Möglichkeit Ihrer Rückkehr zur Arbeit mit Ihrem Vorgesetzten so bald wie möglich. Abhängig von der Länge Ihrer Abwesenheit kann es notwendig sein, eine Änderung des Feldes in Betracht zu ziehen. Übrigens können Sie aus vielen anderen persönlichen Gründen auch unbezahlten Urlaub nehmen. Wenn ein Familienmitglied Pflege benötigt, kann unser Betreuungsangebot auch für Sie von Interesse sein Mit mobilem Telearbeit arbeiten Sie von wechselnden Standorten aus: unterwegs, im Büro oder beim Kunden. Sie können auch Ihr Zuhause in den Mix integrieren.

Auch hier sind die Details in Ihrem Arbeitsvertrag festgelegt. «Angesichts der unklaren politischen Situation schließen wir derzeit keine 5G-Verträge ab – mit keinem Anbieter», teilte die Deutsche Telekom auf Reuters-Anfrage mit. «Wir informieren derzeit die Anbieter darüber.» Ein Huawei-Sprecher sagte, das Unternehmen habe «niemals zu Einzelheiten von Geschäften oder Verträgen mit unseren Kunden weltweit Stellung nehmen». Der Sprecher fügte hinzu: «Wir haben über viele Jahre hinweg in vielen Bereichen erfolgreich mit der Deutschen Telekom zusammengearbeitet und freuen uns auf die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit.» Jeder, der seit dem 22. März 2016 einen aktiven Dienst hat, wurde automatisch auf Geschwindigkeiten von bis zu zehnmal schneller als zuvor aufgerüstet.