Loading
Ago 4, 2020

Tarifvertrag apotheke pj

Im Gegensatz zum europäischen System der Tarifverhandlungen waren die japanischen Arbeitgeberverbände nie direkt an den Verhandlungen beteiligt. Tarifverträge werden immer auf Unternehmensebene zwischen der Unternehmensleitung und den Unternehmensgewerkschaften geschlossen (mit sehr wenigen Ausnahmen wie der Seeleutegewerkschaft). Die nationalen Arbeitgeberverbände spielten jedoch früher eine Rolle als Koordinator. Vier große Arbeitgeberverbände gab es auf nationaler Ebene: 1) der japanische Verband der Wirtschaftsorganisationen, der große Unternehmen zusammenfums, die große Unternehmen zusammenfumsten; 2) der japanische Arbeitgeberverband, der sich auf Arbeitsangelegenheiten mit ähnlicher Zusammensetzung spezialisiert hat; 3) Keizai Doyukai war eine Vereinigung unabhängiger (progressiver) Manager großer Unternehmen (es ist selten, dass dieser Verband in Arbeitsangelegenheiten eingriff) und 4) Die japanische Handelskammer vertrat mittlere und kleine Unternehmen. In vielen dreiseitigen Gremien, sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene, hatte sie einen Sitz und Stimmen für ihre Mitglieder (Mindestlohnräte, Arbeitsgerichte, etc.) 3 Juni, 2019Am 30. April 2019 unterzeichnete die National Union of Transport Equipment & Allied Industries Workers (NUTEAIW) den zehnten Tarifvertrag mit Denso Malaysia, dem größten Hersteller von Automobilkomponenten in Malaysia mit 1.365 Arbeitern. Da die Daten jedoch begrenzt sind, schätzen viele Studien die gewerkschaftlichen Auswirkungen aus kleinen nicht repräsentativen Stichproben und vergleichen die Ergebnisse zwischen Gewerkschafts- und Nicht-Gewerkschaftsbeschäftigten/Unternehmen mit ähnlichen Merkmalen, anstatt methodisch bevorzugte Längsschnittanalysen von Arbeitnehmern oder Betrieben durchzuführen, die den Gewerkschaftsstatus ändern. Der einzige Vorteil der Untersuchung der gewerkschaftlichen Auswirkungen in Entwicklungsländern besteht darin, dass die Regierungen in einigen Ländern ihre Behandlung von Gewerkschaften in kurzen Zeiträumen drastisch geändert haben – zum Beispiel von der Ächtung von Tarifverhandlungen und der Beschränkung der Gewerkschaften auf ihre freie Tätigkeit, was die seltene Gelegenheit bietet, das Funktionieren einer gewerkschaftsfreien Wirtschaft mit einer Wirtschaft mit freien Gewerkschaften zu vergleichen. Andrew Caplan, Pharma- und Einzelhandelsbetriebsdirektor bei Boots UK, sagte, er hoffe, dass die Gespräche mit der PDA wieder aufgenommen würden. Die Gewerkschaften der Entwicklungsländer reichen von Chinas All Chinese Federation of Trade Unions, einer von der Regierung kontrollierten Agentur, die versucht, die Interessen der Arbeiter innerhalb der von der Kommunistischen Partei gesetzten Grenzen zu fördern, über Koreas aggressive unabhängige Unternehmensgewerkschaften, über peronistische Gewerkschaften in Argentinien bis hin zu Südafrikas COSATU, die eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Apartheid gespielt hat. Die meisten Gewerkschaften in entwicklungsländern sind schwach. Viele sind mehr in politische Aktivitäten als in Tarifverhandlungen verwickelt.