Loading
Jul 29, 2020

Muster netzanschlussvertrag

Andere Ansätze zur Verzögerung im Zusammenhang umfassen eine Kombination aus niedrigerem Getriebe, bedingtem Eigenkapital, höherer Performance-Bindung und/oder Beibehaltung des Vor-Abschluss-Ergebnisses. Diese Ansätze sind jedoch kostspielig und wirken sich wesentlich negativ auf die Kapitalrendite der Anteilseigner eines Projekts aus. Auf Anfrage gibt Fingrid eine Stellungnahme zu einem möglichen Hauptnetzanschluss ab. Eine Erklärung kann vorgelegt werden, wenn die von den Behörden geforderten Umweltverträglichkeitsprüfungen abgeschlossen sind und das Landnutzungsverfahren eingeleitet oder eine Entscheidung über die Planungslösung getroffen wurde. Wichtige Informationen über den vom Kunden geforderten Hauptnetzanschluss sind die Kontaktinformationen des Kunden, grundlegende Informationen über den Anschluss und einen potenziellen Standort, Informationen über den Transformator und die Filialleitung, detaillierte Standortinformationen und Netzinformationen (von Fingrid an den Kunden gesendet), Stromausherrung und/oder Erzeugung einer Verbindung, Turbinentyp und Leistung, Anschlusspunktlage auf der Karte und der voraussichtliche Umsetzungszeitplan für das Projekt. Die gestiegenen Investitionen in den Sektor der erneuerbaren Energien haben zu einer Belastung der bestehenden Netzinfrastruktur in den östlichen und südöstlichen Bundesstaaten Australiens geführt, wobei in einigen Gebieten größere Verzögerungen auftreten als in anderen. Während Australien über einen der größten miteinander verbundenen Strommärkte der Welt verfügt, schafft die derzeitige Rate der Verbindung von Anlagen der neuen Generation verschiedener Klassen mit diesem Markt eine große Komplexität. Probleme im Zusammenhang mit der Instabilität des Netzes werden durch eine erhöhte Anzahl von Generatoren verstärkt, die versuchen, sich an das Netz anzuschließen und die Erzeugung zu erhöhen. Die Arbeiten in der Überprüfungs- und Genehmigungsphase sind eng. Renew Economy berichtete kürzlich, dass «AEMO gewarnt hat, dass die vollständige Inbetriebnahme in einigen Fällen bis zu 18 Monate dauern könnte». Unsere Serviceverpflichtungen Ihnen gegenüber sind in dem Vertrag festgelegt, der Ihre laufende Verbindung abdeckt. Die meisten Kunden unterliegen unserem Deemed Standard Connection Contract (DSCC), der alle standortspezifischen Bedingungen enthält, die in Ihrem Verbindungsvertrag vereinbart sind.