Loading
Jul 28, 2020

Muster kündigung arbeitgeber mit resturlaub

Die Bestimmungen dieses Gesetzes über den Jahresurlaub mit Entlohnung gelten nicht für Arbeitnehmer, die saison- oder andere Berufe ausüben, die aufgrund ihrer Art weniger als ein Jahr dauern. Während einer Nachprüfung ist es Aufgabe des Arbeitgebers, seiner Vertreter, der Arbeitnehmer und jeder anderen betroffenen Person, bei jeder Aufforderung der behörden- oder kontrollverantwortlichen Beamten teilzunehmen, ihnen alle angeforderten Informationen zu übermitteln, sie zur Einsichtprüfung vorzulegen und erforderlichenfalls alle einschlägigen Unterlagen und Aufzeichnungen auszuhändigen, ihnen jede Unterstützung bei der Ausübung ihrer im absatz 1 genannten Aufgaben zu gewähren. , und ohne Versuch der Umgehung alle in diesem Zusammenhang eingegangenen Anordnungen und Anfragen zu erfüllen. Auf Verlangen des Arbeitnehmers hat der Arbeitgeber ihm bis zu vier Tage Urlaub ohne Bezahlung zu gewähren, um seine Hin- und Rückreisezeit zu begleichen, sofern er nachweislich seinen Jahresurlaub an einem anderen Ort als dem Ort verbringt, an dem sich der Betrieb befindet. Der Arbeitgeber muss einen Dienstplan führen, in dem die bezahlten Jahresabstriche der in seinem Betrieb tätigen Arbeitnehmer angezeigt werden. f) Wenn der Arbeitgeber in Fällen, in denen die Löhne auf einen Stück- oder Vorgangssatz festgesetzt wurden, dem Arbeitnehmer weniger Stücke oder eine kleinere Aufgabe zuweist, als vorgeschrieben, und dieses Defizit nicht ausgleichen kann, indem er ihm an einem anderen Tag zusätzliche Arbeit zuweist, oder wenn er die Beschäftigungsbedingungen nicht umsetzt. Jede Transaktion, die eine Übertragung, Übernahme, Sequestrierung oder einen erzwungenen Verkauf der Garantien und Ansprüche beinhaltet, die die genannten Auftragnehmer den betreffenden Arbeitgebern (Agenturen) gewähren, darf nur mit dem Betrag durchgeführt werden, der nach Aufteilung der Lohnforderungen der Arbeitnehmer, die in solchen Unternehmungen beschäftigt waren, erzielt wurde. ARTIKEL 50. – Die folgenden Zahlungen werden bei der Berechnung der Zahlungen für nationale oder feiertage oder wöchentliche Ruhetage nicht in Betracht gezogen: Überstunden und Anreizprämien, die Löhne, die an Festangestellte gezahlt werden, wenn sie außerhalb der normalen Arbeitszeit in Vorbereitenden, ergänzenden oder Reinigungsvorgängen beschäftigt sind; und Nebenleistungen. (1) Die Gewerkschaften und ihre höheren Verbände haben das Recht, zum Streik und zum Streik aufzurufen, um die wirtschaftlichen und sozialen Interessen ihrer Mitglieder zu schützen und zu fördern. ARTIKEL 9 – Den Parteien steht es frei, den Arbeitsvertrag in einer Weise zu erstellen, die ihren Bedürfnissen entspricht, unbeschadet der durch die Rechtsvorschriften aufgebrachten Beschränkungen. ARTIKEL 97.

– Auf Antrag der zuständigen Arbeitsinspektoren, die für die Überwachung und Inspektion der Betriebe zuständig sind, und um die Anwendung der Bestimmungen dieses Gesetzes zu gewährleisten, leisten die Polizeibehörden alle erforderliche Unterstützung, damit diese Arbeitsinspektoren ihre Aufgaben wahrnehmen können. (2) Erteilt der Betriebsrat seine Zustimmung nicht innerhalb von acht Tagen oder verweigert er ihm nicht, so wird davon ausgegangen, dass er der Entscheidung des Arbeitgebers zugestimmt hat. (3) Die personenbezogenen Daten der Arbeitnehmer dürfen nur vom Arbeitgeber oder von der vom Arbeitgeber zu diesem Zweck besonders bevollmächtigten Person erhoben, verarbeitet, genutzt und an Dritte übermittelt werden. (1) Ist ein Arbeitgeber verpflichtet, zur Erlass eines Beschlusses die Zustimmung des Betriebsrats, einer Gewerkschaft, eines Arbeitsinspektors oder der Arbeitsagentur einzuholen, so gibt dieser Arbeitnehmerrat, diese Gewerkschaft, der Arbeitsinspektor oder die Arbeitsagentur innerhalb von fünfzehn Tagen nach Zustellung des Antrags des Arbeitgebers eine Erklärung über die Erteilung oder Verweigerung dieser Zustimmung ab, es sei denn, dieses Gesetz sieht eine bestimmte Situation in Bezug auf eine bestimmte Situation anders vor.